Beschreibung

Die Baureihe “ W 128 „, auch “ Ponton “ genannt ,war im Verhältnis zu dem Vorgänger, dessen Konstruktion noch auf die 30iger Jahre zurückging, ein wirklicher Fortschritt.

Die erstmals rahmenlose, selbstragende Konstruktion ermöglichte deutliche Verbesserungen in der passiven Sicherheit. Knautschzonen und Lenkräder, die sich im Unfallschaden vom Fahrer hinweg bewegten, waren echtes Neuland.

Besonders anspruchsvoll und aufwendig war diese Bauweise beim Kabriolet, da das Dach als tragendes Element fehlte. Das schlug sich auch im Preis nieder, so kostete das Kabriolet rund 9.000,- DM mehr, als die vergleichbare Limousine. Das war der Gegenwert von zwei neuen VW Käfern.

Im Hinblick auf die verarbeiteten Materialen, heute würde man von “ Haptik “ sprechen, war Mercedes-Benz mit dieser ersten S – Klasse weltspitze.

Die Datenkarte liegt vor. Am 11.9. 1959 wurde das Fahrzeug an einen deutschen Kunden geliefert. Motor- und Fahrgestellnummern passen zusammen.
Nach einem Zwischenaufenthalt in den USA kam das Fahrzeug zurück und wurde vollumfänglich in der Farbkombination “ DB 186 Zementgrau mit schwarzem Interieur „restauriert.

Ein zeitgenössisches Becker Mexico Radio, feste Fondsitzbank, ein Koffersatz und Nebelscheinwerfer runden das Angebot ab.
Das Ergebnis liegt auf Neuwagenniveau.

Ein Gutachten für die Versicherung wird mitgeliefert.

Wir gewähren 1 Jahr Garantie.

Technische Daten/Ausstattung

  • Marke

    Mercedes Benz
  • Modell

    Mercedes Benz 220 SE Ponton Cab.
  • Erstzulassung

    1959
  • Fahrgest.-Nr.

    12803010002421
  • Motor

    6 Zylinder
  • Hubraum

    2.195 ccm
  • Leistung

    88 kW/115 PS
  • Motor-Nr.

    127980-10-9508055
  • Highlight

Extras

Radio Becker Mexico
feste Fontsitzbank
Koffersatz
Nebelscheinwerfer

Dokumente

Datenkarte

 

Preis: 179.000 EURO

Anfrage senden

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Diese Seite teilen: