Ich glaube an das Pferd. Dem Automobil ist keine Zukunft beschieden

Kaiser Wilhelm II

Wenn Ihnen heute noch Jemand etwas „vom Pferd“ erzählt, wissen sie nun woher der Ausspruch kommt.
Später war der Kaiser aber überzeugter Automobilist. „Autler“, wie man damals sagte.


Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt und nicht mit ihm.

Henry Ford

"Wenn man mal in mein Alter kommt, ist im Dunkeln fahren gar nicht mehr so lustig, weil da sieht man nix mehr in der Nacht. Ich hab in der letzten Zeit oft überlegt, ich könnte eigentlich noch Weltmeisterschaft fahren, weil die fahren immer nur am Tag...diese Weicheier".

Walter Röhl